MSC Hermannstein Trialteam
MSC Hermannstein Trialteam

Toller Saisonstart 2017: 5 von 6 Hermannsteiner Trialern fahren aufs Podium

Viel besser konnte die Saison 2017 der Hermannsteiner Trialer anlässlich des 1. und 2. Laufs zur Hessisch-Thüringischen Jugendtrialmeisterschaft und zum Hessisch-Thüringischen Trial Cup kaum beginnen: Am ersten Tag waren 5 von 6 Startern auf dem Podium, am Sonntag gab es dann nochmals für 7 Trialer vier Podiumsplätze. In Hammelbach im Odenwald haben sowohl die erwachsenen als auch die jugendlichen Trialer ihre hervorragende Form bei guten Wetterbedingungen in schönen Sektionen nachhaltig unter Beweis gestellt.

 

Besonders gut geschlagen haben sich bei den jugendlichen Fahrern die beiden 14jährigen Jörn Schnierle und Fabian Aßmann. Jörn sicherte sich souverän die Plätze 1 und 3; Fabian blieb mit den Rängen 3 und 2 nahe dran. Stella Cölinski kam in der Klasse 5 auf Rang 11 und 8.

 

Auch die erwachsenen Trialer sorgten für sehr positive Ergebnisse. Achim Lenz fühlte sich an beiden Tagen in der Klasse 9 auf den Podiumsplätzen 3 und 1 sichtlich wohl. Der erste Platz am Sonntag ist besonders hervorzuheben, da der Trialer alle Sektionen bei allen 4 Runden ohne Fehlerpunkte durchfahren hat. Ebenfalls sehr erfolgreich war Sascha Henkel in der Klasse 4 mit den Rängen 3 und 1. Sascha Eckhardt schaffte in der schwierigsten Klasse 3 am Samstag den Podiumsplatz 3, musste sich am Sonntag dann allerdings wegen einer Verletzung mit Platz 6 zufrieden geben. 

Was ist eigentlich Motorrad-Trial?

Trial ist...

"...Billard mit Motorrädern,
hat mal einer gesagt. Ganz falsch ist das ja nicht, wenn man sieht, wie die Trialfahrer mit ihren Motorrädern umgehen. 

...Akrobatik auf zwei Rädern

Trial ist Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein, bei dem man die Füße nicht auf die Erde setzen darf. Es kommt also nicht auf die Geschwindigkeit an, es ist auch kein Kampf Mensch gegen Mensch, sondern der Versuch, schwierige Geländepassagen mit dem Motorrad fehlerfrei zu bewältigen....

...Freiheit

Trial ist keine nach starren Regeln ablaufende Normsportart in vorgefertigten Sportstätten. Es ist vielmehr vergleichbar den Anfängen 1909 in Schottland: »Da will ich versuchen, hinaufzukommen«. Daran hat sich nichts geändert. Das Hinaufkommen und Schaffen ist das Ziel - wie früher - und die Füße sollen dabei auf den Rasten bleiben... Trial ist auch in anderer Hinsicht eine freie Sportart: Jahres- und Tageszeit sind egal, und das Wetter muss ohnehin kein Hindernis sein. Denn was für Kinder gilt, trifft auf den Trialer ebenfalls zu: Wer konzentriert spielen kann, ist auch in der glücklichen Lage, alles um sich herum zu vergessen - welch erholsamer Zustand! 

...mehr als nur Sport

Trial ist die ideale Motorsportart, um besonders Kindern und Jugendlichen einen spielerischen und lustvollen Umgang mit dem Kraftfahrzeug zu ermöglichen und gleichzeitig einen verkehrserzieherischen Einfluss auszuüben...

Nur die richtig koordinierten Körperbewegungen mit der entsprechenden Unterstützung des Motors ermöglichen es, die gestellten Aufgaben (Sektionen) durch überlegtes Ausnützen der physikalischen Gesetze fehlerfrei zu bewältigen. Und so ist Trial die beste Vorschule zur Beherrschung des Zweirades überhaupt."

Zitate entnommen mit freundlicher Genehmigung aus „TRIALSPORT-Magazin“ 

Hier sind wir zu finden:

Kontakt

Trainingsgelände "Am Birkler" in Wetzlar-Hermannstein

Anfahrt: An der B 277 von Aßlar Richtung Limburg, direkt am 2. Kreisel nach dem Ortsende Aßlar in Richtung Gewerbegebiet „Dillfeld“ abbiegen. 

GPS 50.577664 ; 8.477201 

Einfach unser Kontaktformular nutzen. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Antwort.

Druckversion Druckversion | Sitemap
MSC Hermannstein